25. EKI-Fachforum

Biogene Reststoffe zur Energieversorgung im ländlichen Raum – Chancen für die kommunale Wärmewende

Datum: Mittwoch, den 31. August 2022

Uhrzeit: 10:00 -15:00 Uhr

Ort: Alter Landkrug, Große Mühlenstraße 13, 24589 Nortorf

Im ersten Teil der Veranstaltung informieren Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zu gesetzlichen Rahmenbedingungen, Fördermöglichkeiten und strategischer Chancen einer Energieerzeugung aus Reststoffen im ländlichen Raum Schleswig-Holsteins.

Anhand ausgewählter Beispiele werden im zweiten Teil der Veranstaltung Möglichkeiten aufgezeigt, wie die kommunale Wärmewende gemeinschaftlich voranzutreiben ist. Während eines gemeinsamen Mittagsimbisses möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben sich auszutauschen.

Das Fachforum ist eine Veranstaltung der Energie- und Klimaschutzinitiative Schleswig-Holstein (EKI), der Energieagentur der Investitionsbank Schleswig-Holstein und dem Ministerium für Energiewende, Klimaschutz, Umwelt und Natur des Landes Schleswig-Holstein. Das 25. EKI-Fachforum findet dieses Mal in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Erneuerbare Energien und Klimaschutz Schleswig-Holstein statt.

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe finden Sie auf den Webseiten der Investitionsbank Schleswig-Holstein.

 

Impressionen

Zurück

Ein Projekt der FuE-Zentrum FH Kiel GmbH

Forschungs- und Entwicklungszentrum Fachhochschule Kiel GmbH