Fachlich ausgerichtete Arbeitsgruppen des Kompetenzzentrums

Eine Arbeitsgruppe umfasst Personen, die sich ein thematisch umgrenztes Themenfeld gemeinsam bearbeiten und entwickeln, um den Arbeitsauftrag der Arbeitsgruppe zu erfüllen. Eine Arbeitsgruppe wird von einem Arbeitsgruppenleiter geführt. Der Leiter hat koordinierende Aufgaben innerhalb der Arbeitsgruppe und ist für den Zeitraum des Bestehens der Arbeitsgruppe stimmberechtigtes Mitglied in der Lenkungsgruppe.

Aufgaben einer fachlich ausgerichteten Arbeitsgruppe sind u. a.:

  • Durchführung eigenständiger Arbeitsgruppen-Treffen.
  • Definition der Arbeitsbereiche, die innovativen Charakter haben sollen.
  • Gemeinsame Recherche geeigneter Förderprogramme und Einwerbung von Drittmitteln.
  • Regelmäßiger Wissenstransfer (intern/extern).
  • Durchführung von gemeinsamen Drittmittelprojekten.

Die Einrichtung einer fachlich ausgerichteten Arbeitsgruppe des Kompetenzzentrums bedarf der Zustimmung der Mehrheit der Sprecher des Kompetenzzentrums. Die fachlich ausgerichteten Arbeitsgruppen benennen selbst einen AG-Leiter*in. Dieser AG-Leiter*in wird für die Dauer der Arbeitsgruppe in die Lenkungsgruppe aufgenommen.

 

Ein Projekt der FuE-Zentrum FH Kiel GmbH

Forschungs- und Entwicklungszentrum Fachhochschule Kiel GmbH